lauflog banner

Das Lauftagebuch

Lauflog, das online Lauftagebuch

Herzlich Willkommen beim Online-Lauftagebuch LaufLog.com. Um ein Lauftraining möglichst optimal zu gestalten, ist eine regelmässige Kontrolle der persönlichen Leistung nötig. LaufLog.com bietet mit diesem Lauftagebuch genau diese Möglichkeit mit einer sehr einfachen Handhabung und allen Funktionen, die für ein Lauftagebuch nötig sind.

Ob man sich nun auf einen Marathon vorbereitet oder ob man nur ab und zu mal locker eine Runde dreht im Park, eine regelmässige Überprüfung der eigenen Leistung im Training gibt einem die Sicherheit, richtig zu trainieren. Am einfachsten ist selbstverständlich eine Online-Erfassung. Dies gibt Dir die Möglichkeit, jederzeit - z.B. auch in den Ferien - auf Deine Daten zugreifen zu können.

Funktionen des Lauftagebuchs

Laufstrecken

Das Lauftagebuch bietet die Möglichkeit, Laufstrecken zu erfassen und mit bis zu 10 Zwischenzeiten zu unterteilen.

Die Laufstrecken sind nicht nur über die Länge der Strecke definiert, auch die absolvierten Höhenmeter können erfasst werden.

Zwischenzeiten

Eine weitere Option, die vom Lauftagebuch angeboten wird, um das Training zu kontrollieren, ist die Möglichkeit, die Laufstrecken in einzelne Zwischenzeiten zu unterteilen. Dies ergibt die Option, bei einem Training die Leistung während des Laufs zu vergleichen. Dies ist vor allem für ein Intervalltraining wichtig.

Strecken messen

Ein grosser Vorteil des Lauftagebuchs ist die Möglichkeit, die Laufstrecke auf der Karte auszumessen und als Wegstrecke abzuspeichern. So verliert man nie den Überblick über die vorhandenen Laufstrecken und deren Länge.

Pulswerte

Die gemessenen Pulswerte können beim Lauftagebuch sowohl für ein ganzes Training, wie auch für einzelne Zwischenzeiten erfasst werden.

Das Lauftagebuch kann jedoch auch ohne Pulsuhr werdendet werden!

Auswertungen

Es stehen verschiedene Auswertungen zur Verfügung:

  • Grafik mit Kilometerzeiten und Pulswerten im Vergleich für alle Trainings.
  • Grafik mit Kilometerzeiten und Pulswerten für jede Laufstrecke.
  • Grafik mit Kilometerzeiten und Pulswerten für jede Zwischenzeit.
  • Gelaufene Kilometer pro Woche während des letzten Jahres.
  • Gelaufene Höhenmeter pro Woche während des letzten Jahres.
  • Verteilung der Trainingseinheiten auf die verschiedenen Trainingstypen.

Trainingstypen

Das Lauftagebuch bietet die Möglichkeit, nebst vorgegebenen Trainingstypen eigene Trainingstypen zu definieren. So können zu einem späteren Zeitpunkt die gelaufenen Trainingseinheiten gefiltert und gesondert analysiert werden.

Laufschuhe

Die Erfassung des verwendeten Laufschuhs gibt die Möglichkeit, die Übersicht über den Verschleisszustand der Laufschuhe zu behalten.

Ad-Hoc Training

Um ein Training zu erfassen, muss nicht zwingend im Lauftagebuch eine Laufstrecke erstellt werden. Wenn man somit mal in den Ferien eine einzelen Strecke läuft, kann man dieses Training auch ohne erstellte Laufstrecke in die Datenbank eingeben.

Das ist noch nicht alles!

Selbst verständlich sind die oben aufgeführten Funktionen noch nicht die gesamten Funktionen, die das Lauftagebuch anzubieten hat. In Zukunft sind weitere Funktionen geplant, Du kannst gespannt sein!

Benutzername


Passwort

Passwort vergessen

kostenlos registrieren!
Nicht überzeugt?
Der Testbenutzer gibt dir die Möglich-
keit sämtliche Funktionen mit bestehenden Daten anzuschauen.

News

15.11.2009
Testbenutzer
Nicht registrierte Besucher erhalten die Möglichkeit die Funktionen des Lauftagebuchs anhand eines Testbenutzers zu betrachten.
10.12.2009
Gastzugang
Jeder Benutzer hat die Mögllichkeit mit einem zweiten Passwort einen geschützten Zugang zu seinem Lauftagebuch zu ermöglichen.
5.4.2010
Laufanalyse
Die Leistung während eines Laufs kann grafisch dargestellt werden.